Zur Zeit kein Bedarf an Sachspenden und auch keine fixen Öffnungszeiten!


Danke für die bisherigen Spenden! Wir bauen weiter auf Euch!

Aktuell kein Bedarf an Spenden! Danke für Eure bisherige Unterstützung.


12.08.2018

Was gebraucht wird:

Worüber sich die Flüchtlinge immer freuen:


Allgemeines:

Sonstiges:

schön wären auch:



Sprachbuddys gesucht!

Sprachbuddy:
       = Jemand, der für Übungen des Erlernten in der Praxis zur Verfügung steht.

Einmal pro Woche,

   Eine Stunde,

      Ein(e) AsylwerberIn,

         Eine Herausforderung!
Wer kann sich vorstellen hier mitzuhelfen.
Für die Deutschkursgruppe Dirngraber Julia, 07257 7255-33, julia.dirngrabner@gruenburg.ooe.gv.at

RaA, 13.07.2016


MithelferInnen gesucht!

Die Gruppe Begleitung sucht dringend Unterstützerinnen. Wer sich vorstellen kann hier mitzuhelfen möge sich bitte bei der Begleitungsgruppe melden!

Rechberger Traudi, 0664 735 662 30, traudi.rechberger@aon.at

RaA, 06.2016


Geldspenden, mittlerweile auch eine Möglichkeit die Integrationsarbeit in unserer Gemeinde zu unterstützen!

Spendenmöglichkeit!

Die ehrenamtlich tätigen BürgerInnen der Asyl-Plattform "gemeinsam-in-grünburg" leisten hervorragende Arbeit. Trotzdem gibt es immer wieder Aufwendungen, für die Geldmittel erforderlich sind.

 

Ihr könnt unsere Integrationsarbeit mit Geldspenden über das mittlerweile eingerichtete Spendenkonto

AT93 3463 3000 0016 0523, lautend auf „Plattform Gemeinsam in Grünburg – Integrationshilfe“, unterstützen.

Zuständig für die Verwaltung, Freigabe und ordnungsgemäße Verwendung der Geldmittel ist die Steuerungsgruppe der Plattform „gemeinsam-in-grünburg“ in Abstimmung mit der Gemeinde Grünburg.

 

Verwendet werden die Geldmittel beispielsweise für:

  • Mobilitätserhaltung / Selbstständigkeitserlangung durch übertragbare Bus-Monatskarten des OÖVV (Steyr-Grünburg, Kirchdorf-Grünburg)
  • Lehr- und Lernmaterialien, Bücher, etc.
  • Kursbeiträge für Deutsch-Kurse mit entsprechendem Zertifikat
  • Freizeitartikel, Ersatzteile für die gespendeten Fahrräder, usw.

 

Danke für eure Unterstützung!

RaA 10.06.2016


22.08.2016

Ein herzliches Dankeschön an die Firmen Bergmair Russmann und Martina Sturm, die die Materialen und Samen für die Verwendung der bemalten Blumentöpfe zur Verfügung gestellt haben.

RaA


03.06.2016

Herzlichen Dank an das Musikhaus Schwarz in Molln, das uns zwei Gitarren mit Hüllen gespendet hat. Es wird bereits fleißig damit geübt.

RaA


17.04.2016

Herzlichen Dank an die Gärtnerei Bergmair für die materielle Unterstützung bei der Gartengestaltung.

RaA


03.03.2016

Herzlichen Dank der Sparkasse Grünburg für die zur Verfügung gestellten Fußballdressen.

Mittlerweile können uns die Asylwerber auch verbal mitteilen, dass Sport und hier ganz besonders Fußball, für sie große Bedeutung hat.

RaA


01.03.2016 Süße Spenden

Ein herzliches Dankeschön an die Bäckerei Osterberger, die uns wöchentlich mit süßen Versuchungen unterstützt. Diese finden großen Anklang.

RaA


26.02.2016

Ein Dankeschön an die Firma mondi, die uns mit Kugelschreibern Blöcken und Kopierpapier unterstützt!
Unsere Schüler und Schülerinnen können diese Utensilien gut gebrauchen, besonders auch die sehr lernwilligen Kinder.
RaA

 


09.02.2016

Herzlichen Dank der Sparkasse Grünburg für die zur Verfügung gestellten Hemden und T-Shirts für Herren, Malsachen für Kinder und Scheren.
RaA


26.01.2016

Mit Hilfe und Unterstützung der Firmen Boards&More, Fa. Augustin, drunter&drüber , Fa. Raffetseder und der Mitarbeit vieler Helfer konnte die Ersteinrichtung der Kleiderausgabe und Sammlungsstelle mit Regalkörben, Kleiderbügel und Kleiderstangen durchgeführt werden.

Danke auch für die bereits gesammelten Kleidungsstücke.


21.01.2016

Was aktuell gebraucht wird:

Die wichtigsten Tätigkeiten sind derzeit die Sortierung, Lagerung, Verwaltung und in weiterer Folge die Verteilung der Kleidung an die Asylwerber. Räumlichkeiten stehen im ehemaligen Schlecker-Geschäft zur VerfügungDadurch dass noch nicht bekannt ist, welche Personen zu uns kommen, kann der individuelle Bedarf noch nicht definiert werden.

Aktuelle Ansprechpersonen:

Raffetseder Theresia, 0664 96 53 791, theresiaraffetseder@gmail.com

Raffetseder Gabi, 0664 96 53 154, gabi.raffetseder@aon.at

Schmidthaler Ludwig, 07584 23 33, schmidthaler@stn.at

20-01-2016, RaA